Skip to main content

Mode, die Dich bewegt - an der Modefachschule Sigmaringen

Du interessierst Dich für Mode, möchtest mehr über die Ausbildungsmöglichkeiten erfahren, dann schaue unser Erklärungsvideo an!

Modedesigner + Fashion Manager Studium!*

Modedesigner und Bachelor Fashion Manager an der Modeschule Sigmaringen und Steinbeis Hochschule Berlin
*in Kooperation mit der Steinbeis Hochschule Berlin am Studienstandort Sigmaringen

Bei uns machen wir Sie fit zum Staatlich geprüften Modedesigner und parallel können Sie in den drei Jahren auch den Bachelor of Arts im Fashion Management in Kooperation mit der Steinbeis Hochschule Berlin bei uns im Haus machen.

[mehr]

Der Trend geht zum selbst gestalteten Bildungsweg.

Individuelle Gestaltung der Ausbildung zum Modedesigner / Maßschneider an der Modeschule Sigmaringen
Individuelle Gestaltung der Ausbildung zum Modedesigner / Maßschneider an der Modeschule Sigmaringen

Regelausbildung ist weitgehend out. Okay, die Basis muss für alle sein und auch gleich sein. Aber das ist nicht der Weg in eine erfolgreiche und glückliche berufliche Zukunft.

[mehr]

Modenschau 2016

Zeugnisvergabe

FAQs

Auf Messen werden uns immer viele Fragen gestellt. Doch meistens sind das immer die gleichen. Die häufigsten Fragen posten wir für Euch und beantworten sie auch gleich.

[zu den FAQs]

08.06.2015

Ehemalige berichten über ihre Karriere

Volkmar Ramisch, ein Ehemaliger, der von zehn Jahren fertig wurde bei uns, berichtete über seinen beruflichen Werdegang. Über 100 interessierte junge Designer in spe hörten und sahen ihm interessiert zu. Wie jung man in diesem...[mehr]


04.06.2015

Ein Modedesigner sollte Texdesign und Texdefine nicht an Text denken!

Ohne IT geht heute nichts mehr. Alles redet von Kreativität und viele junge angehende Designer werden so lange auf der schönen kreativen Wolke gehätschelt bis sie auf ihr heraus fallen. Tief und teilweise sehr tief. Manche werden...[mehr]


03.06.2015

Ein Modedesigner sollte seine Entwürfe vermarkten lernen

Die Marke macht es. Also muss man sich eine Marke aufbauen. Wie? Das ist doch ganz einfach. Man engagiert eine Agentur. Am besten die beste Agentur. Aber? Ja das kostet Geld, sehr viel Geld. Man braucht Fotografen, man braucht...[mehr]


02.06.2015

Ein Modedesigner sollte bei Hanf nicht nur an den Joint denken

Das Material des Designers ist der Stoff. Der ist auch in Deutschland frei handelbar. Oberstoffe, Futterstoffe, Einlagestoffe. Stoffe über Stoffe. Farben über Farben. Garne über Garne. Melange und Multicolor. Leichtgewichte...[mehr]


01.06.2015

Ein Modedesigner sollte mehr als den „Goldenen Schnitt“ kennen

Der „Schnitt“ ist das letztliche wahre Design. Erst wenn das Teil am Körper „sitzt“ kann man beurteilen ob es gelungen ist. Kreativität kann sich nicht im luftleeren Raum bewegen. Sie muss ihrem Inhalt gerecht werden....[mehr]


29.12.2014

Weihnachtsfeier 2014

Weihnachtsfeier der Modeschule

Weihnachtsfeier mit unserem gesamten Team vom Facility Management bis zur Geschäftsführung im Ristorante Leopold. Magda wurde in die Mutterschaft verabschiedet mit einem ganz tollen Geschenk. Monika wurde für 26 Jahre geehrt. ...[mehr]


10.12.2014

Wähle einen Beruf, den du liebst ..und nichts anderes!

"Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten."Konfuzius Leider gibt es zu viele, die leben von Freitag bis Montag und dann kommt dieser ungeliebte Beruf. Ist das nicht...[mehr]


06.12.2014

..nach dem Abschluss...

Die Möglichkeiten nach dem Abschluss sind für eine Modedesignerin sehr vielfältig. Viele wollen sich direkt selbstständig machen und die Modebranche für sich erobern. Daran gibt es nichts auszusetzen, wenn man lernt wie...[mehr]


04.12.2014

Vortrag der Schulleitung als Download

Hier sieht man wie die Schule tickt.[mehr]